You are currently viewing 4 Millionen Gewinn am Mega Fortune Slot

4 Millionen Gewinn am Mega Fortune Slot

Zur Zeit gibt es einen Millionenjackpot nach dem anderen. Vor kurzen wurde der Jackpot von NetEnts Hall of Gods Slot mit einem Gewinn von € 11 Millionen von einem Spieler aus Schweden geknackt und auch Microgamings Mega Moolah Slot machte einen glücklichen Spieler um fast 11 Millionen reicher. Soeben erreicht uns die Meldung eines weiteren riesigen Hauptgewinns von

€ 4 Millionen auf den Mega Fortune Slot von NetEnt gewonnen wurde.

mega fortune slotEin 62 jähriger Schwede ist der Glückliche

Der Gewinn von € 4 Millionen ist als wahrer Schocker über den Spieler aus Schweden gekommen. Er wagte ein Spielchen im Maria Casino am Mega Fortune Slot . In einem kurzen Interview nach dem riesigen Glückstreffer hatte er zugegeben, dass er in diesem Moment völlig sprachlos war. Er wusste nicht, wie es nun weitergehen werde.

Er hatte beim Interview erklärt, dass er geplant habe, dass gewonnene Geld seiner Familie zurückzugeben. Die hatten ihm im Laufe der Jahre sehr unterstütz .

Der Mega Fortune Slot

Das Spiel wurde geschaffen, um puren Luxus zu verbreiten. Das komplette Spiel wird vor der Kulisse einer Jacht gespielt, die auf den Ozean dahingleitet. Die 5 Walzen sind mit Symbolen bedeckt, die Luxus und Reichtum verkörpern. Man findet hier Symbole wie etwa Champagnerflaschen, Cocktails, teure Uhren und mehr.

Der Haupt Jackpot wird durch drei Bonus Wheel Symbole ausgelöst, die auf den drei mittleren Rollen dieses 5 Rollen Slots erscheinen. Wenn ein glücklicher Spieler diese drei begehrten Symbole vorfindet, spielt er am Mega Fortune Wheel. Hier gibt es vier progressive Niveaus. Neben vielen kleineren Preisen gibt es den riesigen Hauptgewinn im vierten, inneren Kreis.

Dieser Hauptgewinn beginnt bei 250,000 €. Obwohl € 4 Millionen wirklich sehr viel Geld sind, war der größte Betrag, der jemals am Mega Fortune Dreams Slot gewonnen wurde, € 17.8 Millionen, die an einem Glückspilz aus Finnland gegangen sind.

Schreibe einen Kommentar