Menü +

Das korrekte Teilen beim Blackjack

 

Das korrekte Teilen beim Blackjack

Teilen beim Blackjackträgt oft maßgeblich dazu bei, das Spiel zu gewinnen, obwohl die Entscheidung, beim Black Jack Blatt das zu Teilen oder Splitten nur bei 4% aller Hände anfällt . Allerdings werden nicht alle Kartenpaare geteilt.

Niemals sollte man die folgenden Karten teilen!

  • Zwei Fünfen
  • Zwei Zehnen

Bei bei zwei Vieren findet man zum Teilen beim Blackjack unterschiedliche Meinungen unter den Blackjack Spielern. Einige lehnen das Teilen beim Blackjack von zwei Vieren generell ab und andere teilen zwei Vieren bei einer 5 und einer 6 der Bank.

Dieser Aufstellungen können Sie entnehmen, welchen Vorteil in bestimmten Situationen das Teilen beim Blackjack bringt.

 

  • Immer werden Zwei Asse geteilt.

Hier liegt der Vorteil zwischen 19,3% gegen ein As des Dealers und 55,9% bei einer 6 der Bank.

Bei 2 Neuner wird

  • NICHT geteilt wenn der Dealer eine 2, 7, 10 und ein As hat.
  • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 12%.
  • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 15,3%.
  • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 21,2%.
  • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 17,2%.
  • Bei einer 8 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 14,3%.
  • Bei einer 9 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 10,4%.

Bei 2 Achten wird

    • NICHT geteilt wenn der Dealer 10 und ein As hat.
    • Bei einer 2 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 20,1%.
    • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 36%.
    • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 43%.
    • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 47,7%.
    • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 53,4%.
    • Bei einer 7 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 63,3%.
    • Bei einer 8 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 36,7%.
    • Bei einer 9 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 10,3%.

Bei 2 Sechsen wird

  • NICHT geteilt wenn der Dealer 2, 7, 8, 9, 10 und ein As hat.
  • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 14,2%.
  • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 19,9% .
  • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 27,4%.
  • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 31,6%.

Bei 2 Dreien wird

  • NICHT geteilt wenn der Dealer 2, 8, 9, 10 und ein As hat.
  • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 8,6%.
  • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 14,9% .
  • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 22%.
  • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 20,6%.
  • Bei einer 7 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 9,7%.

Bei 2 Neuner wird

  • NICHT geteilt wenn der Dealer eine 2, 7, 10 und ein As hat.
  • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 12%.
  • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 15,3%.
  • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 21,2%.
  • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 17,2%.
  • Bei einer 8 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 14,3%.
  • Bei einer 9 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 10,4%.

 

 

Bei 2 Siebener wird

  • NICHT geteilt wenn der Dealer 8, 9, 10 und ein As hat.
  • Bei einer 2 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 16,3%.
  • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 19,9%.
  • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 26,7%.
  • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 35,6%.
  • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 39,4%.
  • Bei einer 7 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 33,6%.

 

 

Bei 2 Vieren und zwei Fünfen wird nicht geteilt.

 

Bei 2 Zweien wird

  • NICHT geteilt wenn der Dealer 2, 8, 9, 10 und ein As hat.
  • Bei einer 3 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 10,6%.
  • Bei einer 4 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 14,7% .
  • Bei einer 5 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 20,3% bringt.
  • Bei einer 6 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 20,8%.
  • Bei einer 7 der Bank wird geteilt, das bringt einen Vorteil von 9,1%.