Menü +

Märsche und Ecart beim Roulette

roulette kesselBeim Roulette gibt es auch Märsche und Ecarts  für die einfachen Chancen

Es gibt im Roulette auch Strategien, die nicht einer Progression arbeiten. Es sind dies die so genannten „Märsche“ die für die Einfachen Chancen beim Roulette in verschiedenen Varianten zur Auswahl stehen. Es gibt sicher weder gute noch schlechten Märsche an sich. Es liegt an dem Spieler, die Zahlen richtig zu interpretieren und wie er einen Marsch nutzt, das liegt in seinem Ermessen. Es  gibt sicher die unterschiedlichsten Möglichkeiten, einen Marsch zu interpretieren und zu spielen. Die Regel die der Marsch vorschreibt, wohin zu setzten ist, sollte niemals starr befolgt werden.

Das Spiel nach dem Statistischen Ecart beim Roulette

Der statistische Ecart wurde von Marigny de Grilleau in die Roulettewissenschaft eingeführt der darauf seine „unfehlbare“ Methode aufbaut. Als als Satzsignawartete er meist, bis der statistischen Ecart einen Wert von mindestens 3,0 l erreicht hatte. Der Statistische Ecart wird berechnet, indem man den absoluten Ecart durch die Wurzel der Differenz zwischen den beiden Chancen teilt.

Das Spiel gegen den letzten Coup oder die Perdante

Das genaue Gegenteil der Sortante ist die Pedante, War etwa der letzte Spin Schwarz, wird beim nächsten hier auf Rot gesetzt

Das Spiel auf den letzten Coup oder die Sortante

Hier wird einfach die letzte Chance nachgespielt. War etwa der letzte Spin Schwarz, wird beim nächsten wieder auf Schwarz gesetzt.

 

roulette ecart beim Roulette

Das Spiel gegen den vorletzten Coup

Wenn Zweierserien dominiere dann ist dies oft ein gute Strategie aber sie versagt, sollten Serien und Intermittenzen laufen,

Das Spiel auf den einfachen Ecart beim Roulette

Als ein Ecart wird eine Abweichung von der Normalität bezeichnet. Wenn etwa Schwarz 12 Mal gefallen ist, und Rot nur 3 Mal, besteht ein Ecart auf Schwarz. Die Gesetze der Statistik besagen, dass sich wieder ein Gleichgewicht einstellen muss und jetzt kann der Spieler auf dieses Gleichgewicht der en Farben hoffen. Es hat sich gezeigt, dass man nicht auf den vollständigen Ausgleich spielen sollte, da relativ selten eintritt, sondern man sollte sich mit dem Gewinn von 1 Stück oder 2 Stückenl zufrieden zu geben und nur auf einen kleinen Rücklauf setzten.

Das Spiel auf den vorletzten Coup

Hier wird nicht der letzte sondern wird der vorletzte Coup gesetzt.