Menü +

Videopoker Spielen und Gewinnen

Videopoker spielen, die Grundlagen

Videopoker ist ein strategisches Spiel, und als solches ist es etwas komplizierter. Aber nicht im Hinblick auf die Regeln, denn diese sind ziemlich einfach. Wie andere Glücksspiele, bVideopoker spieleneginnt der Spieler mit dem Videopoker spielen, indem er eine Wette, in der Regel eine Mindestsumme, platziert, bevor er die Karten erhält. Der Spieler bekommt nach dem Einsatz  fünf Karten aus dem Computer. Wie beim Poker, wählt der Spieler, welche Karten er halten und welche er verwerfen möchte. Diese verworfenen Karten werden durch andere von virtuellen Kartendeck ersetzt, und die Hand, die jetzt damit gebildet wird, bestimmt die Auszahlung.

Auszahlungen  werden nach der Wahrscheinlichkeit der Kartenkombinationen ausgewertet. Die minimale ist in der Regel eine Hand mit einem Paar Buben.  Ein zusätzliches Element ist bei den progressiven Video Poker Spiele der progressiven Jackpots für den Royal Flush und manchmal sogar andere seltene Hände.

videopoker machine

Hier können Sie Videopoker gratis ohne Softwaredownload spielen

Videopoker spielen, die Regeln und AGB

Die Regeln sind eher einfach und im Folgenden sind einige Begriffe, die Ihnen helfen, sich wohler bei dem Casino-Spiel zu fühlen

  • Deuces: ein Grundbegriff in Video-Poker, sind Karten, die man vor der Stückelung der Karten im Deck behält.
  • Draws sind die Ersatzkarten für die man für die Karten der ursprünglichen behandelt Hand entfällt.
  • Double Up: eine Option die es bei einigen Online-Video-Poker-Spiele gibt, um auf die Wette. Bei videopokereiner gewinnenden Hand zu verdoppeln
  • Fulll Pay: Die Video-Poker-Spiele, die die voller Bezahlung bieten, was bedeutet, dass sie die beste Auszahlungstabelle haben. Beispiele hierfür sind 9/6 Jacks or Better, die 8/6 Jacks or Better vorzuziehen sind. Es bringt Sie näher an eine durchschnittliche Amortisation von 100% oder sogar höher.
  • Multi Play: Video-Poker-Spiele, die es erlauben, bis zu zehn Hände auf einmal zu spielen
  • Hand: fünf Karten des Spieles nennt man eine Hand.
  • Komplette Hand: wenn alle Karten in der Hand eine starke Kombination wie etwa ein Straight, Flush, Full House, Poker oder Straight Flush wird das als komplette Hand bezeichnet.

Wir empfehlen:

casinoclub-js